Kopfzeile

Sandro Pucher, Betriebsleiter Ampersand

Sandro führt das Grillrestaurant Ampersand in der trendigen Neustadt direkt an der Hirschmattstrasse.
  • 08.15 Uhr

    08.15 Uhr

    Um 8.15 Uhr klingelt mein Wecker. Zugegeben, andere Menschen müssen deutlich früher raus, dennoch gibt es schönere Momente in meinem Arbeitsalltag :-) 

  • 08.30 Uhr

    08.30 Uhr

    Ich schaue dem Kaffee zu, wie er langsam in meine Tasse fliesst. Die Vorfreude steigt!

  • 08.30 Uhr

    08.30 Uhr

    Ein guter Tag beginnt für mich immer mit einem Cappuccino. Genau das Richtige, um am Morgen in die Gänge zu kommen.

  • 9.00 Uhr - Joggen

    9.00 Uhr

    Ich nutze meinen Vormittag, um mich fit zu halten. Eine Runde Joggen und die Dusche danach bewirken wahre Wunder.

  • 12.30 Uhr - Fahrt nach Luzern

    12.30 Uhr

    Mein Auto erinnert mich ständig daran, dass es gerne mit Scheibenwischwasser gefüttert werden möchte. Vielleicht sollte ich das einmal in Angriff nehmen :-) Danach geht es auf nach Luzern.

  • 13.15 Uhr Büroarbeit

    13.15 Uhr

    Angekommen im Büro bearbeite ich meine Mails, erstelle Offerten und bereite mich auf die Wochensitzung vor. Es gibt immer was zu tun.

  • 15.00 Uhr Bestellungen

    15.00 Uhr

    Sorgfältig mache ich die Getränke-, Zigarren- und Weinbestellungen, damit wir alles im Haus haben für die nächste Arbeitswoche.

  • 17.00 Uhr Zigarren abstauben

    17.00 Uhr

    Einmal pro Woche kontrollieren wir unsere Zigarren und stauben sie - wenn nötig - mit einem Pinsel ab. Da im Humidor bis zu 74% Luftfeuchtigkeit herrschen ist das enorm wichtig, damit sich kein Schimmel bildet.

  • 17.30 Uhr Mitarbeiteressen

    17.30 Uhr

    Zeit zum Essen! Heute gibt es Käsespätzli und Rotkraut. Das Personalessen ist bei uns wirklich immer TOP! Danach ziehe ich mich um und bin bereit für den Service.

  • 18.15 Uhr Whisky Sour

    18.15 Uhr

    Die ersten Gäste sind bereits eingetroffen und haben Zeit, Hunger und gute Laune mitgebracht. Ich darf einen Whisky-Sour als Apero zubereiten. Selbstverständlich mit Maske, dem Symbol des Corona-Jahres.

  • 19.30 Uhr Abendservice

    19.30 Uhr

    Der Abendservice läuft super und wir sind ausgebucht. Nicht zuletzt, weil meine Küchen-Crew tolle Gerichte zubereitet, welche bei den Gästen super ankommen. So macht Arbeiten Spass!

  • 23.30 Uhr Tagesziel erreicht

    23.30 Uhr

    Mein Tagesziel ist erreicht: Jeder Gast ging glücklich, satt und zufrieden nach Hause. Gemeinsam mit meinen Mitarbeitern gönne ich mir noch ein Feierabendbier in unserer Zigarrenlounge.

  • 1.15 Uhr

    1.15 Uhr

    Zuhause angekommen falle ich nach einem abwechslungsreichen und spannenden Tag ins Bett. Gute Nacht!

Navigieren auf beilage.ch

Schliessen