Kopfzeile

Warum ist das LUZ nicht jede Woche für eine geschlossene Gesellschaft zu haben?

LUZ Seebistro Luzern

Das LUZ Seebistro erfreut sich seit seiner Eröffnung vor 10 Jahren bei Einheimischen wie Touristen grosser Beliebtheit. Der wunderbar filigrane und Licht durchflutete Fin-de-Siècle-Bau - direkt am Bahnhofplatz und damit mitten in Luzern gelegen - verfügt als einziges Lokal im Luzerner Seebecken über eine Terrasse über dem Vierwaldstättersee. Klar schwärmen viele für diese einmalige Location und wollen sie für ihren nächsten Anlass mieten. Dies ist selbstverständlich gerne möglich. Jedoch verfolgen wir im LUZ Seebistro aber seit Beginn eine restriktive Politik, was Geschlossene Gesellschaften betrifft: maximal zweimal pro Monat ist die Location für einen Event buch- und nutzbar. Die restliche Zeit gehört den vielen Stammgästen, Alt und Jung, den wartenden Schiffspassagieren, den vorbeibummelnden Tagesgästen - uns allen also. Nirgendwo in Luzern wird mit weniger Infrastruktur mehr Vielfalt und Qualität geboten. Dies soll an den allermeisten Tagen für jeden erlebbar sein.

Die Frage wurde beantwortet von Fredy Wagner, Geschäftsleiter Tavolago AG

Navigieren auf beilage.ch

Schliessen